Kastellorizon Griechenland Segeln Yachtcharter Charter Griechenland Katamaran  Revierinformationen Törntips Ägäis und griechische Inseln der Kykladen Yachtsegeln Griecheland Yacht griechische Inseln Mitsegeln

Kastellorizon - Griechenland´s südöstlichster Außenposten

Die südlichste griechische Insel Kastellorizon liegt nur wenige Seemeilen vor der türkischen Küste. Auch für Segler weit abgelegen hat sie nach einem grossen Aufschwung Anfang des 20.Jahrhunderts an Bedeutung verloren und wurde nach dem 2.Weltkrieg fast völlig entvölkert, weil die verbliebenen Griechen ins Ausland, überwiegend nach Australien auswanderte. In einer Vereinbarung mit der Türkei, fällt Kastellorizon, türkisch: megisti, an die Türkei, wenndie Einwohnerzahl unter 500 Menschen fällt.

Die meisten Besucher kommen per Segelyacht oder aus dem nahen türkischen Badeort Kas und Kalkan per Tagesausflugsboot.

Die Ansteuerung aus N ist einfach, man umfährt die Insel Rho und sieht schon die große Hafenbucht von Kastellorizon. Am Ende laden diverse Liegeplätze mit dazugehörigen Tavernen ein, festzumachen. Es ist überall ausreichend tief.

Mit einem türkischem Charterboot nach Kastellorizon?

Es ist für Charterboote aus der Türkei, von Göcek, Fethiye oder Marmaris via Kalkan (oder auch direkt) kommend, unbedingt wichtig, NICHT einfach nach Kastellorizon zu fahren.

Die Insel gehört zu Griechenland und nicht zur Türkei und das ist/wäre also ein illegaler Grenzübertritt.

Bislang haben sich die griechischen Behörden bei Charterschiffen wenig an Kontrollen interessiert gezeigt, andererseits verlockt die Nähe zu Kas auch illegale EU-Einwanderer, ihr "Glück" hier zu versuchen. Dadurch ist die Kontrollwahrscheinlichkeit und Beobachtung des Schiffsverkehrs, auch von Privatyachten oder Charteryachten, nun deutlich höher.

Segeln von Kastellorizon nach Kas , oder besser...?

Die türkischen Behörden sehen jedoch das illegale Segeln nach Griechenland nicht als Kavaliersdelikt und wer also mit seiner Charteryacht von Kastellorizon nach Kas segelt, muss damit rechnen, dass er erwischt wird, denn die türkischen Tagesbootkapitäne melden die in Kastellorizon gesichteten Yachten. Tauchen diese dann ohne Einklarierungsprozedur (neues Transitlog, komplette Immigration) in Kas auf, kann es durchaus vorkommen, dass die Hafenpolizei die gesamte Crew vorlädt, und es neben dem teuren und zeitaufwändigen Neuausstellen des Transitlogs heftige Strafen geben kann.

 

Zusätzlich in Kas vom Skipper und der Crew einer Segelyacht, egal ob privat oder gechartert, zu beachten:

man sollte UNBEDINGT Sorge tragen, dass keinerlei Schmutzwasser ins Hafenbecken gelangt! Wenngleich "nebenan" der türkische Kapitän einer Gulet womöglich fröhlich sein Schiff einschäumt, wird schon geringstes Verschmutzen des Hafenbecken mit Grauwasser oder gar Fäkalien durch Segelyachten mit horrenden Strafen belegt. Es sind Fälle von 2000 € Strafe bekannt!

Wer von der türkischen Küste aus nach Kastellorizon segelt, dem empfehlen wir sowieso, korrekt aus- und einzuklarieren.

Es kann allerdings sein, dass man versehentlich nach Kastellorizon einläuft oder wegen eines gesundheitlichen oder technischen Notfalles von Kalkan oder Kekova kommend dorthin segeln muss, und nicht nach Kas kann... in diesem Fall empfiehlt es sich, Diskussionen mit dem türkischen Hafenkapitän in Kas zu vermeiden und direkt nach Kekova oder weiter zu segeln oder gleich zurück nach Kalkan oder Fethiye.

Bei der Ansteuerung von Kekova her kommend ist zu beachten, dass se-lich vor der Haupteinfahrt in der Bucht gefährliche Untifen lauern.

Für griechische Charterschiffe ist es ohnehin nicht erlaubt, an der türkischen Küste zu segeln.

Man kann zwar 1 Nacht in einem türkischen Hafen übernachten, muss aber voll Ein- und Ausklarieren.

Da würde das Einklarieren wegen 1/2 Tages oder 1 Nacht die volle Transitloggebühr kosten - das ist nicht lohnenswert.

Charteryachten segeln also am Besten nach Rhodos zurück oder nach Karpathos oder zum griechischen Teil von Zypern.

Segeln Sie nach Kastellorizon * Segelyachten und Katamarane in Kos oder Rhodos

Yachtcharter Griechenland Mittelmeer günstiger charter bei Mehrwochen www.yachtango.de in english multiple week charter www.yachtango.com

Gerne sind wir auch mit unerer eigenen Yacht nach Kastellorizon gesegelt und auch viele andere Mitseglerschiffe machen einen Stop in Kastellorizon

Impressum